Freitag, 26. Februar 2016

Herzchenpuschen {Geburtsgeschenk}

Für die kleine Cordula, die Tochter eines Studienkollegen, gab es zur Geburt diese Herzchenpuschen:



 Wir freuen uns mit den Eltern über die gesunde Tochter, der wir unser Früchtchenkleid vermachen können. :)

linked @ kiddikram, FREUtag meitlisache

Die in meinem Posts erwähnten Stoffe, Schnittmuster und ähnliches habe ich selbst gekauft. Für die Nennung der Stoffe / Schnitte bekomme ich kein Geld oder andere Gegenleistungen, weshalb ich die entsprechenden Links auch nicht als Werbung kennzeichne. Meine Links dienen lediglich zur Information interessierter NäherInnen.

Donnerstag, 25. Februar 2016

Blümchenkleid mit Kellerfalte 0:)

Das letzte Blümchenkleid mit Kellerfalte(n) - ich versprech's!!!!

 

Beim Aussortieren der Größe 68 *räusper* habe ich festgestelllt, das Kleidchen noch gar nicht gezeigt zu haben.


Der Stoff stammt aus einem Trigema-Putzlappenpaket.


Diesmal mit gedoppelten Ärmeln und Rollsaum.

Schnitt: Schnabelia Babykleid Luisa



Die in meinem Posts erwähnten Stoffe, Schnittmuster und ähnliches habe ich selbst gekauft. Für die Nennung der Stoffe / Schnitte bekomme ich kein Geld oder andere Gegenleistungen, weshalb ich die entsprechenden Links auch nicht als Werbung kennzeichne. Meine Links dienen lediglich zur Information interessierter NäherInnen.

Dienstag, 23. Februar 2016

Geburtstagsoutfit Krabbe



Die Krabbe sollte auch ein Geburtstagsoutfit bekommen, an dem man gleich erkennen kann, dass es aus dem gleichen Jahr stammt wie das vom großen Bruder. Deshalb ist das Kleid, auch aus Sanetta-Pünktchen. Gewählt habe ich Gr. 80, damit es auch noch ein bisschen passt.







Dazu gab's auch aus Sanetta-Stoff eine Leggings. Ich finde die ja rattenscharf. In den Stoff war ich sofort verliebt. Ganz toll! Beim Aufeinandertreffen des Musters habe ich mir wirklich Mühe gegeben, aber perfekt ist es leider auch hier nicht.

Beim Säumen vom Kleidchen fiel dann auf, dass irgendwas mit der Fadenspannung nicht stimmt.


Was sollte das denn bitte, zu den Weihnachtsfeiertagen Mucken machen, wenn der Händler des Vetrauens seine Tore schließt?! Das waren echt harte Tage....
Aber die Maschine schnurrt wieder (wie sich das gehört) und das Mäuschen ist mit dem Kleid auch zufrieden.


Schnitt Kleid & Leggings: Ottobre 1/2015
Plot: Geburtstagszahlen von kaianja


linked @ creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge, meitlisache, kiddikram, plotterliebe

Die in meinem Posts erwähnten Stoffe, Schnittmuster und ähnliches habe ich selbst gekauft. Für die Nennung der Stoffe / Schnitte bekomme ich kein Geld oder andere Gegenleistungen, weshalb ich die entsprechenden Links auch nicht als Werbung kennzeichne. Meine Links dienen lediglich zur Information interessierter NäherInnen.

Sonntag, 21. Februar 2016

KiWaBüBe

Für die Krabbe haben wir uns ja noch einen anderen gebrauchten Kinderwagen zugelegt, mit Schwenkschieber und vor allem umbaubarem Sportsitz, so dass die Kleine auch gegen die Fahrtrichtung sitzen kann, was ich sehr viel kommunikativer finde....

Er ist wirklich nicht der Schönste – ich glaube am Betsen sieht er bei Regen aus, da ziehen wir eine schwarze Regenhaube über... - deshalb habe ich zwei Kleinigkeiten verändert:

Zum einen gab's zum Kinderwagenbügel keinen Bezug. Den habe ich in grün aus Jersey genäht, das hat mir das millimetergenaue Abmessen und sorgfältige Nähen der Kurven erspart O:-)





linked @ meitlisache, kiddikram,

Freitag, 19. Februar 2016

Geburtstagsshirts 2015 {Junior}

Zum vierten Geburtstags musste wieder ein Geburtstagsshirt her. Und da ich mich immer ein bisschen steigern möchte, wurde diesmal kein Kaufshirt beplottet, sondern ein Leo-Shirt (pattydoo) aus Sanetta-Stöffchen genäht. Gut, dass ich die farblich passenden Bündchen bei Sannetta auch gekauft hatte, habe ich erst leider fast zwei Monate später gemerkt. *grummel*

Bündchen abzusteppen ist mit dem Obertransportfuß eine wahre Freude. Danke Anne, für die Anregung, den direkt in der Schweiz zu holen :)
 



Bei Sandra von CölnerLiebe hatte ich eine tolle Anleitung für eine Zahlenwolke gefunden und gleich umgesetzt. Ganz schön viel Arbeit, allerdings macht es unheimlich viel Spaß. Mal vom Entgittern abgesehen...

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und der Junior trägt das Shirt gerne und mit großem Stolz.

Allerdings sind beim Festbügeln die Ecken der Kleinteile nicht so gut gelungen. Aber dafür habe ich schon ne Lösung im Ärmel :)


Mit einem Tragebild kann ich diesmal leider nicht dienen, aber ich freue mich sehr, das dieses Shirt so gemocht wird.

Die in meinem Posts erwähnten Stoffe, Schnittmuster und ähnliches habe ich selbst gekauft. Für die Nennung der Stoffe / Schnitte bekomme ich kein Geld oder andere Gegenleistungen, weshalb ich die entsprechenden Links auch nicht als Werbung kennzeichne. Meine Links dienen lediglich zur Information interessierter NäherInnen.

linked @ kiddikram, m4bfür Söhne und Kerle, FREUtag plotterliebe 

Donnerstag, 18. Februar 2016

Twinning Martha Glitzerpopitzer {diezweite}

Vor Weihnachten hatte ich auf einigen Blogs schon den tollen Glitzersweat bewundert. Im örtlichen Stoffladen  - wo ich eigentlich nur 2 Meter Falzgummi kaufen wollte hüstel – gab es den auch. Und sogar noch zu einem bezahlbaren Preis!
Ich habe mich für ein zartes grün entschieden und einen tieflilafarbenen Interlock von Sanetta kombiniert. Mit gefällt die Kombi gut und ich halte es auch für bürotauglich.

Klar, dass daraus mein Lieblingsschnitt genäht wurde. Einmal in groß für Mama, einmal in klein für die Krabbe.

So haben wir nun also unterm Weihnachtsbaum um die Wette geglitzert :)


Memo an mich: Bitte Sweat unbedingt versäubern!!!! Auch am Saum!

 linked @ meitlisache, kiddikram, rums



Die in meinem Posts erwähnten Stoffe, Schnittmuster und ähnliches habe ich selbst gekauft. Für die Nennung der Stoffe / Schnitte bekomme ich kein Geld oder andere Gegenleistungen, weshalb ich die entsprechenden Links auch nicht als Werbung kennzeichne. Meine Links dienen lediglich zur Information interessierter NäherInnen.

Dienstag, 2. Februar 2016

freches Früchtchen {Tausendsassa}

Mein erstes Tausendsassa-Schürzenwendekleid hat mir ja unglaublich gut gefallen. Mit Gr. 80 hatte es aber noch Luft und deshalb musste kurzerhand ein kleineres in Gr. 74 entstehen, das auch schon fleißig getragen wurde.

Beide Stoffe sind vom Möbelschweden und die Pünktchen finde ich ja hinreißend. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich für diese Mädchenklischeestoffe und Herzchen-Snaps so begeistern kann....