Dienstag, 23. Juni 2015

Ballerinapuschen zur Taufe

Unsere kleine Krabbe wurde am vergangenen Wochenende getauft.

Ein Kleidchen habe ich nicht genäht, ich hatte auf einer Shoppingtour eines gesehen, in das ich  mich spontan verliebt hatte. Aber es musste ja auch das passende Fußkleid gefunden werden.

In meinem Fundus hatte ich doch tatsächlich cremefarbenes Leder, das perfekt zum Kleid passte. Und weil das Kleidchen süße Lochstickereien hat, habe ich bei den Schuhen auch meine Lochzange bemüht.

Aber ich glaube, dieses Detail hat außer mir niemand wahrgenommen.... :-/

So, genug gequatscht, hier kommt die Bilderflut:





Schnitt: Ballerinapuschen von klimperklein (Achtung, diese Information könnte als Werbung verstanden werden, auch wenn ich alle meine Schnitte kaufe...)

Kommentare:

  1. Total süß - wie auch die Schühchen, die Du gestern schon gezeigt hast!!
    Zur Taufe die herzlichsten Glückwünsche von uns!

    Und: ich nehme Deine Herausforderung an (halt erst ab heute...)! Ein Post am Tag in dieser Woche ;-).
    Lg, Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mona,

    nachdem ich letzte Woche keine Zeit zum Kommentieren irgendwelcher Posts hatte, bin ich jetzt wieder am Start. Die Schühchen passen ja wirklich perfekt zum Kleid und sehen einfach zuckersüß aus. Ich hoffe Ihr hattet bei der Taufe schönes Wetter und insgesamt einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Oooh, ich hab meinem Patenkind die Selben zur Taufe genäht :-D Hab ihr noch ein Krönchen appliziert und Silberfaden genommen (der leider stänig gerissen ist...). Die machen echt was her zur Taufe, toll! :-) Und dein Taufkind sieht ja supersüß aus :-)
    Alles Liebe, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Eure lieben Worte!

    AntwortenLöschen