Freitag, 24. April 2015

Oster-Nachklapp

Mein schönes Osterkörbchen hatte ich Euch ja schon gezeigt.

Die Tischdecke, aus deren Rest das Körbchen entstanden ist, aber noch nicht. Das hole ich jetzt kurz vor Pfingsten noch nach :)))


Das Palmsträßchen hat unser Dreijähriger gebunden, genauso wie er das eine Osterei bebastelt hat (links, sieht man kaum) und das rechte bemalt.

Für die kleine Krabbe gab's zu Ostern noch keine Schokolade, dafür aber ein Knistertuch:



Damit ist sie schwer beschäftigt. Und das freut mich.


 

1 Kommentar:

  1. Hallo Mona,

    die Tischdecke -sicherlich zwischenzeitlich wieder im Schrank oder in der Waschmaschine- sieht toll aus und sooo lange ist Ostern nun auch noch nicht vorbei ;-)

    Knistertücher sind immer der Hit (habe auch schon ein paar verschenkt) und vorallem lassen sich Stoff- und Bänderreste toll verarbeiten.
    Ich habe im Januar den Kuschelhasen "Frido Linchen" von Fräulein An genäht und an eine Kollegin verschenkt - die kleine Hanna mag ihren Hasen sehr :-)

    Euch ein schönes Wochenende - trotz schlechter Wettervorhersage (dann wird halt genäht, gell? :-)).

    Viele Grüße aus dem noch sonnigen Ditzingen,
    Steffi

    AntwortenLöschen