Freitag, 13. März 2015

Fadensammler Tobi

Ich habe bei Ich nähe gerne einen Fadenfresser gefunden. Es ist glaube ich das Nützlichste, was ich je genäht habe. Der freut  mich jedes Mal, wenn ich an der Maschine sitze.

































Da sich meine NäMa und die Ovi gegenüber stehen, habe ich das schmale Teil, an das der Tobi angeclipt wird, einfach verlängert.
 
































Upps, da liegt ja noch Abschnitt vom aktuellen Projekt. Ja, ich geb's ja zu, ich hab auf's Aufräumen verzichtet....

Dafür habe ich auf das Nadelkissen verzichtet.
Bei der NäMa hängt der Sammelbehälter vor der Befestigung, bei der Ovi läuft die Befestigung in den Behälter. So kann ich meinen Schnittabfall vom Overlocken direkt in den Behälter schieben wie auf einer Rutschbahn - weshalb der Streifen auch aus Wachstuch vom Wachstuchverkauf ist.
 
































Ebenso sind die Innenteile der Behälter aus Wachstuch. Damit's beim Leeren flutscht!

Der geneigte Leser meines Blogs wird inzwischen festgestellt haben, dass es mir dieses hellgrüne Wachstuch mit den silberfarbenen Blümchen ganz besonders angetan hat... Hach.... Und es ist fast aufgeraucht. Aber ein Projekt habe ich noch in der Pipeline, das ich Euch unbedingt noch zeigen möchte. Eben mit diesem Wachstuch. Aber dazu ein andermal :)
Außen habe ich einen ganz süßen Eulensoff aus dem Kinderstoffzimmer verwendet, den ich schon einmal vernäht habe.

Ich liebe diesen Fadensammler. Und Anne, wenn Du das liest: das ist unbedingt was für Dich ;)

Kommentare:

  1. So eine tolle Idee. Ist sofort gemerkt. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Das brauch ich auch!!!
    Die Idee ist so genial- wieso kommt man nicht allein auf soetwas? ;o)
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja sehr praktisch und farblich natürlich mal wieder voll mein Ding :-)
    Ich hoffe nur, dass das grüne Wachstuch nicht aufgeraucht sondern fast aufgebraucht ist *lach*

    Liebe Grüße und Dir/Euch ein schönes We,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Öhm ja...das steht auch schon lange auf meiner Liste... warum hat mein Tag nur keine 48 Stunden ? LG

    AntwortenLöschen
  5. Eine richtig coole Idee, muss ich unbedingt nachmachen! Wir haben auch die gleiche Ovi...hast du die schon länger?
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  6. Nächsten Monat haben Ovi und ich unseren ersten Jahrestag

    AntwortenLöschen
  7. Aber sicher lese ich das! Werde ich mir auf jeden Fall merken!
    Im Moment begnüge ich mich noch mit der "Trink-Fix"-Büchse, die meine Mama sich vor sicherlich 30 Jahren als Abfalleimer an ihren Nähtisch gebastelt hat. Mittlerweile steht der Nähtisch bei mir und irgendwie erinnert mich gerade diese Büchse an meine Kindheit...
    Aber gerade für die Ovi stelle ich mir das sehr praktisch vor, wenn die abgeschnittenen Reste einfach "weiterrutschen"... Und da es Neues zum Thema Ovi bei mir gibt - wer weiß... Alles weitere dann per Mail!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen