Freitag, 13. Februar 2015

Tortentasche

Ich habe vom großen Plastikbehälterhersteller einen Kuchenbehälter, bei dem der Deckel am Boden festgeclipt wird. Ich zweifel jedes Mal, dass die Konstruktion hält. Bislang hat sie noch nie nachgegeben, aber ich zittere immer wieder... :)

Deshalb habe ich mir aus Wachstuch (aus der Wachstuch-Kiste) und Schwedenstoff eine runde Tortentransporttsche genäht. Das hat den weiteren Vorteil, dass ich darin auch die Servierplatte mit Deckel transportieren kann und eine Tortenschaufel und das Messer grad auch :)



ja, mit dem leeren Geschirr sieht das nicht so toll aus...

Ich hab aber mit meiner neuen Küchenmaschine unbedingt eine Käse-Sahne-Torte backen müssen. Bis auf zwei Stückchen, die wir uns heute nachmittag zuführen werden, ist sie schon aufgefuttert. Und über den kleinen Rest freu ich mich heute :)



Ein schönes Wochenende!!!

1 Kommentar:

  1. Das mit dem Torten-Behälter hab ich mir auch schon hin und wieder gedacht... ich glaub ich mach das dann doppelt so hoch damit ich zwei übereinander stapeln kann.... :-) LG

    AntwortenLöschen