Freitag, 23. Januar 2015

Geburtstagszug

Zum heutigen Freutag teile nicht nur ich meine Freude mit Euch, sondern auch mein Großer, der im Dezember drei Jahre alt wurde. Und zu diesem Anlass habe ich ihm zwei Kuchen gebacken, die ich dank Inspiration über Pinterest als Zug präsentiert habe.
Geschmeckt hat er gut, einen Waggon haben wir noch eingefroren. Trotz großer Kaffeegesellschaft haben wir ihn leider nicht ganz verputzt. Und so freut er uns an einem anderen Nachmittag (wenn der Wagen aufgetaut ist) eben nochmal :)




Kommentare:

  1. Der sieht ja klasse aus! Und Glückwunsch an den Großen zum 3. Geburtstag. Der dritte ist schon etwas besonderes...
    Meinem Mann hab ich auch mal zum Geburtstag einen Zugkuchen gebacken, weil er ein großer Eisenbahnfreund ist :D
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wie konntest Du ein so leckeren Post verfassen und den dann auch noch veröffentlichen? :-) Ich liebe Kuchen und wenn ich abends noch Punkte übrig habe (sehr viele Punkte...sonst klappt das nicht), dann gönne ich mir ab und an ein Stück (Käse-)Kuchen :-)

    Der Kuchen sieht wirklich zum Anbeißen lecker aus (und das ist/war er sicherlich auch!) - lasst ihn Euch (wann auch immer) schmecken.

    Liebe Grüße und ein schönes We,
    Steffi

    AntwortenLöschen