Dienstag, 30. September 2014

nach langem: Strampelsack

Es gibt mich noch :)
Und Ihr denkt, ich war faul, was? Oder im Urlaub?
Weit gefehlt.... Wir haben unsere Siebensachen gepackt und die Landeshauptstadt verlassen und wohnen nun im wilden Süden, fast direkt am Bodensee...

So ein Umzug ist ja wirklich heftig. Aber die Kisten sind entpackt, der Hausrat entschlackt. Der Junior ist im Kindergarten eingewöhnt und die Eltern haben brav ihre Brötchen-verdiener-Tätigkeiten aufgenommen. Und weil ich gar nicht mehr allzulange zur Arbeit gehen muss, hab ich mich auch mit ein paar Kleinigkeiten für den Bauchzwerg beschäftigt, die ich nun allmählich mal zeigen muss. Das heißt für mich, dass ich endlich wieder bei  kiddikram und creadienstag mitmischen kann, heute mit meinem Strampelsack, den ich nach dem Strampelsack-Freebook von Farbenmix genäht habe. Mein toller Kringelstoff hat leider nicht mehr gereicht, drum sind vorne Kringel und hinten Streifen. Oder andersrum :)
Innen ist er mit einem ganz schlimm grünen Fleece gefüttert, den es auf einem späteren Bild mal noch zu sehen gibt. Der war mal eine IK*A-Decke. Für den Junior hatte ich die Decke damals eingeschnitten und zur Einschlagdecke umfunktioniert, nun musste sie endgültig dran glauben... Aber wie gesagt, dazu kommt kommenden Monat (Ist ja bald...) noch ein Post :)))



 So, und jetzt muss ich mir schnell mal noch anschauen, was die anderen Mädels alles so präsentieren :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen