Dienstag, 12. August 2014

Freebookparade

Ich habe die klimperkleinen Freebooks zum Sommertop und zur Sommerhose für den Junior genäht. Und bei der zweiten, sehr schmal ausgefallenen Sommerhose ist mir endlich mal ein Licht aufgegangen: Es fehlte die Nahtzugabe. Oh Mann, ist das Panne.... Weil ich die Babyhose, die ja die NZ enthält, schon mehrfach genäht habe, hab ich nur geschitten, ohne in die Anleitung zu schauen. Das hab ich nun davon. Wie heißt es "Lesen Sie zuerst die Anleitung sorgfältig und vollständig durch". Naja, jetzt weiß ich's. Zur Not kommen unten noch Beinbündchen dran, dann wird' eben eine lange Mitwachshose für die Bohne :)
Beim Sommertop hätte ich die Bündchen schmaler und kürzer schneiden können. Ich war nicht mutig genug.


Und sogar das Label ist dran!!!!
An Alle Bernina-Näherinnen: Kann mir mal jemand sagen, wie ich einen schönen 3-Stich-Zick-Zack mit der B330 hinbekomme. Die Bogennaht find ich optisch jetzt nicht so den Knaller...



Ich wünsche Euch einen schönen creadienstag und ich bin auch diese Woche wieder bei  Meertje, kiddikram und made4boys dabei.

Kommentare:

  1. Sehr fein! Ja, und das mit dem Nicht-Lesen der Anleitung kenne ich irgendwoher ;-) Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Sommerkombi ist das geworden. Den Haifischstoff find ich stark :) Jaja, das mit dem Lesen der Anleitung klappt bei mir auch nicht immer, wie man heute bei mir im Blog auch sieht :D
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen