Freitag, 25. Juli 2014

Kaffeetütentasche

Wer meine Wunschliste kennt, weiß, dass es hätte anders kommen sollen...

Eigentlich hatte ich eine Kaffeetütentasche für mich geplant. Und nachdem der Göttergatte gestern fragte, wieviele Kaffeetüten ich denn noch bräuchte, war ich überredet: ran an die Maschine.

Eins vorneweg: das ist mein erster Versuch, auf präzises Zuschneiden hab ich einfach mal verzichtet. Beim oberen "Saum" hat der Unterfaden gebockt, drum sieht eine Seite gar nicht schön aus. Und weil das Täschchen so schön steht, hab ich kurzerhand beschlossen, dass sie das neue Zuhause für die gestern auf dem Dachboden wiedergefundenen Spielzeugautos und -LKWs meines Mannes wird. Die Autos gehören jetzt natürlich dem Junior, der sich sowohl über die Autos, als auch über die Tasche (hihi und er riecht immer wieder dran...) gefreut hat. Das ist perfekt zum Freutag :)


Ich wünsche Euch einen schönen Freutag und ein schönes Wochenende!!! 

Und die Tasche zeige ich jetzt noch bei Meertje, kiddikram, made4boys  und TT rum...

1 Kommentar:

  1. Das hab ich ja auch schon lange geplant...na - irgendwann... LG

    AntwortenLöschen