Freitag, 25. Juli 2014

Kaffeetütentasche

Wer meine Wunschliste kennt, weiß, dass es hätte anders kommen sollen...

Eigentlich hatte ich eine Kaffeetütentasche für mich geplant. Und nachdem der Göttergatte gestern fragte, wieviele Kaffeetüten ich denn noch bräuchte, war ich überredet: ran an die Maschine.

Eins vorneweg: das ist mein erster Versuch, auf präzises Zuschneiden hab ich einfach mal verzichtet. Beim oberen "Saum" hat der Unterfaden gebockt, drum sieht eine Seite gar nicht schön aus. Und weil das Täschchen so schön steht, hab ich kurzerhand beschlossen, dass sie das neue Zuhause für die gestern auf dem Dachboden wiedergefundenen Spielzeugautos und -LKWs meines Mannes wird. Die Autos gehören jetzt natürlich dem Junior, der sich sowohl über die Autos, als auch über die Tasche (hihi und er riecht immer wieder dran...) gefreut hat. Das ist perfekt zum Freutag :)


Ich wünsche Euch einen schönen Freutag und ein schönes Wochenende!!! 

Und die Tasche zeige ich jetzt noch bei Meertje, kiddikram, made4boys  und TT rum...

Mittwoch, 23. Juli 2014

Danke und willkommen

Liebe Marita, liebe Jessica,
herzlich willkommen im Kreis meiner Follower :)

Und vielen Dank für die lieben Kommentare zu meinen Affenpuschen :) Wenn das mal kein Motivationsschub für meine UFOs ist....

Dienstag, 22. Juli 2014

Affen-Puschen


Die Affen-Puschen sind für den Junior in Gr. 25 entstanden, weil er soooooooo auf Affen steht (die sind ja auch cool!).

Und die Äffchen mögen ihn auch :)



Die mit dem Sternchen sind in Gr. 18 und schon für ein Oktober 2014-Baby verschenkt. Die Herzchenschuhe sind ebenfalls Gr .18 und wandern in den Verschenkevorrat. Und wenn sich die Ladies ausm Freundeskreis nicht langsam beeilen, behalt ich die für die Bohne grad einfach selber :)

Ich wünsche Euch einen schönen creadienstag und ich bin auch diese Woche wieder bei  Meertje, kiddikram und made4boys dabei.

Dienstag, 15. Juli 2014

WELTMEISTER!!!!


Wir sind im Freudentaumel. Auch wenn wir den Sieg nicht großartig gefeiert haben, musste doch ein Spezialshirt für den kleinen Mann her, der hartnäckig behauptet, er habe das Tor zum Titel geschossen... Deshalb hat er seinen Namen, aber die Rückennummer des wahren Torschützen bekommen.
 
Die größte Herausforderung war, auf die Schnelle ein einfach nur weißes T-Shirt aufzutreiben. Beplottet war es dann fix. :)
 
Dem kleinen Fussballfan gefällt es auf jeden Fall - und das ist die Hauptsache!
 

Ich wünsche Euch einen schönen creadienstag und bin auch bei  Meertje, kiddikram und made4boys dabei.

Freitag, 11. Juli 2014

Angela (Gewandet) hat mich nominiert

Angela von Gewandet hat mich für den Liebster-Award nominiert, worüber ich mich sehr gefreut habe.


Und darum geht es: 
Dieser Award soll auf noch nicht so bekannte Blogs aufmerksam machen und ein wenig miteinander verlinken :)

Mit dem Award sind folgende Regeln verbunden:

- Verlinke, die Person, die dich nominiert hat.
- Beantworte 11 Fragen.
- Denke dir selbst 11 Fragen aus.
- Nominiere 11 Blogs (die unter 200 Follower haben).
Die nominierten Blogerinnen müssen über ihre Liebster Award Nominierung informiert werden.
Allen nominierten Blogerinnen werden zu guter Letzt 11 neue Fragen gestellt (meine Fragen findet ihr am Ende dieses Posts)


Zuerst möchte ich Angelas Fragen beantworten:

  1. Wie geduldig bist du beim Nähen, auf einer Skala von 1-10?
    Nicht nur beim Nähen. Eine gute 2 :) Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch, leider...
  2. Jersey oder Baumwolle?
    Hmmmm... Jersey. Außer für Taschen :P
  3. Was hast du für eine Nähmaschine?
    Eine Bernina B330 und eine Baby lock enspire
  4. Was wolltest du schon immer mal nähen?
    Das Elphaba-Kleid aus Wicked.
  5. Wie viel Kg Stoff schätzt du sind in deinem Besitz?
    Das ist überschaubar. Höchstens 10 kg. Dazu kommen nochmal ca. 10 kg Leder.
  6. Was ist dein Lieblingsschnittmuster?
    Das ist eine schwierige Frage. Ich hab noch nicht so viele durch. ich mag die Schnitte von klimperklein. Die sind einfach und passen gut. Auch die Milchmonster-Schnitte Martha und Toni mag ich. Am Häufigsten hab ich bislang den Farbenmix bepuscht genäht. Der ist auch super!
  7. Was inspiriert dich?
    Ich bin ein Lemming - mich inspirieren eine ganze Latte Nähblogs (siehe Leseliste) und fleißige Bienchen, deren Werke über pinterest verbreitet werden.
  8. Was magst du lieber Sonne oder Gewitter?
    Sonne, die ist nicht so laut.
  9. Wenn du 1000 Euro spontan ausgeben könntest, was würdest du kaufen? 
    Eine Kitchen Aid :)
  10. Wo würdest du am liebsten Leben?
    Am Bodensee. Und wenn ich nicht so gerne in Baden-Württemberg bleiben wollte, würde man mich auf Kauai antreffen.
  11. Was ist das Größte für dich ?
    Es klingt abgedroschen, aber so ist es: meine Familie! Mein Mann, der mich so mag wie ich bin und meinen kleinen Sohn, der mich jeden Tag überraschen, zur Weißglut und zum Lachen bringen kann :)


Meine Nominierungen:
  1. Die Quetschkommode
  2. martitabw macht's möglich
  3. made by s.un
  4. O'Malleys Sticheleien
  5. Zottellotte
  6. margareteshandmadebox
  7. kindhayt
  8. farbmaeusle
  9. Martinas Werkstättle
  10. Sulevia
  11. Melinella


Und nun zum Schluss noch meine 11 Fragen:
  1. Stellst Du Dich kurz vor?
  2. Wie bist Du zum Nähen gekommen?
  3. Was hast du für eine Nähmaschine?
  4. Warum hast Du angefangen zu bloggen?
  5. Schoko oder Vanille?
  6. Wo kaufst Du Deinen Stoff?
  7. Hast Du ein eigenes Nähzimmer?
  8. Wer wird von Dir benäht?
  9. Triffst Du Dich mit anderen Bloggern oder Näherinnen?
  10. Wie sieht Dein perfekter Tag aus?
  11. Welches Körperteil magst Du am Liebsten?
Ich wünsche Euch einen schönen Freutag und ein schönes Wochenende!!!
 
 

Donnerstag, 10. Juli 2014

Schnabelia HexenHipBag

Endlich kann ich auch mal wieder RUMSen und Euch meine Schnabelina HipBag in Vollendung zeigen



Das einzige, was ich dafür kaufen musste, waren das Baumwollgurtband und die Steckschnalle :)

Wobei ich den Gurt auch aus Stoffband hätte nähen können *grummel*.
Und bei der nächsten Tasche würde ich keine Vlieseline mehr auf den Jeans aufbügeln :)

Ab damit zu TT !!!

Dienstag, 8. Juli 2014

fast fertig: Schnabelina HipBag

Fast fertig ist sie, meine Schnabaelina HipBag :)
Ich hab's einfach nicht geschafft, noch (passendes) Gurtband und eine Steckschnalle zu besorgen. Kommt noch :)
Sonst ist das wieder ein nettes Upcyling: der vordere Teil war eine Jeans meines Mannes, der hintere Teil eine beige Dickies aus meinen wilden Zeiten...
Endlich ist auch mal mein doppelseitig verwendbares Hexenwebband zum Einsatz gekommen *freu*

 
Damit bin ich auch diese Woche bei creadienstag und Meertje dabei!

Dienstag, 1. Juli 2014

Michelmütze

Diese Michelmütze ist ein 100%iges Upcycle! Der Jeansstoff war mal eine Hose meines Mannes, der beige Innenstoff war eines seiner Hemden :)

Der Junior ist wenig begeistert von der neuen Mütze, er trägt momentan viel lieber seinen Sonnenhut. Die Michelmütze wird nur aufgezogen, wenn es keine alternative Auswahl gibt. Naja. Das ist bei uns mit jeder Mütze am Anfang so.... Hat halt jeder seine Vorlieben.... Auch, dass der Juniorkumpel auch eine Michelmütze hat, zählt nicht. Wir kennen das. Und kurz bevor die Mütze zu klein ist, wird sie heiß geliebt. Aber da noch Jenas und Hemd vorhanden ist, könnte ich darauf reagieren *lach*.

Dann bin ich auch diese Woche bei creadienstag, Meertje, kiddikram und made4boys dabei!