Donnerstag, 8. Mai 2014

Endlich - meine Martha!

Endlich habe ich es geschafft, meine Martha zu vollenden.
Alleine für den Zuschnitt hab ich dank des Streifenmusters schon ne gute Stunde gebraucht. Aber naja, gut geschnitten ist ja halb genäht....
An meinem ersten Nähvormittag habe ich dann auch eine fast tragbare Version geschafft und es fehlten noch die Säume und der Kragen. Das hatte ich dann meiner Mama als Teaser geschickt. Die meinte darauf "warum machst Du nicht noch Bündchen mit dem Streifenstoff, das sieht bestimmt gut aus. Ok, Mama, mach ich.
Wieder schneiden *grummel* wieder Steifenmuster *grummel*
Aber sie hat recht behalten und es gefällt mir supergut!




Den Kragen hab ich mit einem Elastikstich abgesteppt, dadurch ist die leichte Kräuselung entstanden, die mir aber gut gefällt. Beim Abschlussbündchen hat sich leider der Stoff ein bisschen gewellt. Naja, vielleicht sitz ich's einfach platt! :)

Und das ist mein heutiger RUMS!!!

Kommentare:

  1. Sehr schön, besonders der Ringelstoff !
    Den habe ich bei meinem Lieblingspulli Kanga auch genommen.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sehr schick! Der einfarbige dunkle Stoff ist ein toller Kontrast zu den bunten Ringeln! Stark!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Richtig toll, durch die geringelten Akzente wirkt es erst so richtig.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  4. Toll deine Martha :) Ich werkele momentan an meiner ersten Martha, wenn nicht dauernd was dazwischen kommen würde... sie wird ganz schlicht lila, mit Stilleinsatz und 3/4Ärmeln, wenn sie denn mal fertig ist.
    Viel Spaß beim Tragen!
    lg Sternie

    AntwortenLöschen