Dienstag, 20. Mai 2014

Autospieltasche

Diese Autospieltasche habe ich mir bei Martina (Edeltraud mit Punkten) abgeschaut.
Da ist jedoch um ein Vielfaches fauler bin, ist die Straße nicht extra ausgeschnitten und aufgenäht, sondern lediglich mit einem Dreifachgeradstich aufgenähmalt. Dazu hab ich einfach die Vorlage auf den Stoff gesteckt und nebendran genäht. So hab ich mir gleichzeitig auch das Aufmalen gespart.
Die Quittung dafür ist, dass die Straße an einem Rand fast in der Seitennaht der Tasche verschwindet.
Jetzt haben wir endlich einen Teil unseres Fuhrparks dabei, wenn die Eltern Bankgespräche o.ä. führen oder im Restaurant aufs Essen warten :)


 
 


Das ist mein heutiges Ticket für creadienstag, Meertje, kiddikram und made4boys

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen