Montag, 14. April 2014

Aufarbeitung: Kinderwagensonnensegel

Endlich komme ich dazu, Altes zu zeigen.
Das Sonnensegel vom Kinderwagen ist zwei Jahre alt und zwischenzeitlich ausgemustert und eingemottet.
 
 
Es ist fast so breit wie das Dach der Babywanne und so lang, wie vom Dach der Babywanne bis zu deren Fußende. In diesem Verlauf wird es etwas schmaler. Seitlich sind jeweils drei Bändel dran, mit dem es an der Babywanne, am Sportwagen und am Schiebegriff befestigt werden kann. Alternativ kann man auch die "Öffnung" zumachen, damit das Baby seine Ruhe hat :)
 
Ohne Schnitt, sondern frei Schnauze aus Schwedenstoff genäht (gelb ist leider etwas unglücklich, das finden sämtliche Insekten echt lecker). Für nen besseren Sitz habe ich am Dachende ein Gummiband eingezogen.
 
Ab damit zu Meertje, kiddikram und made4boys!

Kommentare:

  1. SO ein Teil hätte ich zuuuu gerne am Kinderwagen gehabt... "damals" *hüstel* gab es das noch nicht... genäht habe ich zu den Zeiten auch nicht, seufz, schade, Chance vertan. Egal, DU hast einen tollen Sonnenschutz gemacht... der Sommer kann kommen!!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So was wollte ich auch mal nehmen. Aber bis ich eine neue Maschine habe sitzt er wahrscheinlich schon... und dann sitzt er ja anders herum im Wagen und ich kann es nicht mehr am Griff fest machen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen