Freitag, 28. März 2014

Die Piraten sind los!!!

Diesmal gibt es kein Bezug zur Nähmaschine :)
Für des Juniorkumpels neues Zimmer im Eigenheim habe ich einen Federpiraten gebastelt. Die Idee dazu stammt aus dem Buch Alles ist zum Basteln da.

Und weil in der Sprungfederpackung zwei Federn waren und die Holzkugeln preismäßig vernachlässigt werden können, hab ich gleich zwei gemacht. Jetzt hängt in Juniors Fenster also auch einer! Und das ist mein letzter Beitrag diesen Monat zu kiddikram und made4boys.


1 Kommentar:

  1. Die sind ja süß! Da haben die Jungs sicher viel Spaß dran - hoffentlich halten die Federn lange!!

    AntwortenLöschen