Dienstag, 29. Oktober 2013

Erdbeer-Lederpuschen

Für den Juniorkumpel habe ich Erdbeerschuhe genäht. Der wird nämlich seit der Schwangerschaft Erdbeere genannt :)


Leider leider *ich Schnarchzapfen* hab ich die Sohle falsch herum angenäht. Aber nach Juniorkumpelmamas Auskuft, rutschen sie trotzdem nicht. Nächstes Mal mach ich's besser!

Und jetzt ab damit zu creadienstag, M4B, und kiddikram!


Freitag, 25. Oktober 2013

Freitag, 11. Oktober 2013

Halssocke oder Versuch der Ehrenrettung

Ich muss zugeben, mein Zusammennähfehler hat mich schwer beschäftigt und mich mehr gekränkt als ich dachte. So hab ich nochmal schnell zwei Stöffchen geschnitten und vernäht. Das Ergebnis: Endlich (!) hab ich innen und außen. Den Futterstoff hab ich rechts auf die schöner glänzende Seite genommen. Nach Fertigstellung ist mir bei genauer Betrachtung aufgefallen, dass es die linke Stoffseite ist, die da so hübsch glänzt. Vielleicht muss ich die eingehende Betrachtung künftig der Nadelarbeit vorziehen... *grummel*


Sonst ist noch eine klimperkleine Babyhose entstanden. Leider hat mir das Bündchen nicht mehr für die Beinbündchen gereicht, so dass ich die mit Gummizug gemacht habe - was finde ich auch süß aussieht, aber halt leider nicht so doll mitwächst.

Ab damit zu "M4B" und "Kiddikram"

Mittwoch, 9. Oktober 2013

Halssocke:Lachnummer

Wer am heutigen Creadienstag noch nichts zu lachen hatte, darf jetzt üer mich lachen:

Die Anleitung zur Halssocke habe ich von Olilu, allerdings ist die Umsetzung meinerseits dürftig: ich habe intelligenterweise jeweils das Futter und den Außenstoff zusammengenäht, anstatt von jedem Stoffteil eines mit dem anderen zu kombinieren... Drum keine Wendesoche, sondern mit vorne und hinten :(


Und ab damit zu "M4B", "Kiddikram" und "Creadienstag".

Dienstag, 1. Oktober 2013

Es werde Creadienstag!!!

Und ich war fleißig!!!

ich habe die Jerseyhose fertig - wie sollte es anders sein, als nach der Anleitung von klimperklein. Ich hätte sie jedoch fürs erste mal normal nähen sollen und nicht gleich als Wendehose. Hat mich ganz schön Nerven gekostet. Und Geduld - und damit bin ich wahrlich nicht gesegnet...



Dazu das passende Wenebindemützchen - ebenfalls nach der Anleitung von klimperklein. Ich hab außen rum mit einem Super-Stretch-Stich genäht. Das werde ich beim nächsten Mal lassen, weil ich keine saubere glatte, gerade Kante hinbekommen hab, was ich schade finde. gut gemeint, aber eben nicht guzt gemacht :(

Dann hab ich noch eine Pixi-Buch-Hülle nach Schnabelina fertig gemacht, Stoffe sind vom Schweden:




Und eine Luftballonhülle, nach  edeltraudmitpunkten.

Ein Geburtstagsshirt für Junior und seinen Kumpel sind auch noch fertig geworden:
Leider ist mir auch dabei ein absoluter Anfängerfehler passiert: beim Zuschnitt einer der beiden Zweien habe ich den Fadenlauf nicht beachtet - was ich festgestellt habe, als sie appliziert war *in den Hintern beiß*





Und zum krönenden Abschluß: eine Koala-Mütze für meinen Göttergatten, der sich an Fasching nie verkleiden oder schminken mag. So als Minimalkostüm...






Und ab damit zu "M4B", "Kiddikram" und "Creadienstag".