Samstag, 16. März 2013

Wurmmütze, Häkelmütze und Babycape

So, ich hab nochmal die Nadeln geschwungen.

Zum einen ist eine Wurmmütze in schwarz/petrol entstanden. Aus Schachenmayr Bravo. Allerdings hätte ich immer eine weitere Runde links in schwarz stricken müssen, damit ich den Farbübergang sauber hab. So kommt immer der runde Teil der linken Masche in petrol an der Stelle, wo man eigentlich schwarz erwartet. Naja, das nächste Mal...






Dann ist noch eine zweite bunte Häkelmütze entstanden - links im Bild.
Hier habe ich Schachenmayr Bravo in schwarz und in bunt mit doppeltem Faden verhäkelt.


Dann kam noch eine ganz neue Herausforderung: ein mittelalterlicher Umhang.
Den habe ich aus Baumwollstoff in Orange mit gelbem Futter genäht nach einer Anleitung aus "Patterns for Theatrical Costumes". Mein Modell, an dem ich das Foto gemacht habe, ist leider schon etwas zu groß, es ist für ein 2 Monate altes Baby bestimmt.







Baby-Pullunder

Aus Junghans Freizeit Color Jade